Skip to main content


 

Glück kann man nicht kaufen,
aber eine UKULELE

 


 

Ukulelen


Ukulele kaufen

Wer eine Ukulele kaufen möchte, hat die Qual der Wahl.
 
Sopranukulele, Konzertukulele oder Tenorukulele? Aus Holz, Laminat oder Kunststoff?
 
Wir zeigen dir, worauf du achten solltest und wie du die passende Ukulele findest!
 
Wir wünschen dir eine tolle Zeit mit deinem neuen Lieblingshobby. ALOHA!

 
Ukulelen Kaufratgeber


 

Let’s Play!


Ukulele lernen macht Spaß und ist nicht schwer.
 
Wir zeigen dir die ersten Schritte und die wichtigsten Grundlagen.
 
Lerne deine ersten Akkorde und Schlagmuster und spiele schon nach kurzer Zeit deine ersten Lieder auf der Ukulele!

 

Jetzt Ukulele lernen

Ukulele lernen


 

Lieder für die Ukulele


Ukulele Lieder

Eine große Auswahl an Liedern für die Ukulele für Anfänger und Fortgeschrittene. Mit Akkorden und Tabs.
 
Von Ukulele-Evergreens wie „Somewhere over the Rainbow“ über Pop und Rock bis hin zu Volksliedern und Klassik.
 
Lass dich inspirieren und finde tolle Songs zum Ukulele spielen!

 
Lieder für die Ukulele


 

Ukulele richtig stimmen


Wenn eine Ukulele erklingt, fühlt man sich sofort an einen Strand unter Palmen versetzt.
 
Und um diesen ganz eigenen Klang erhalten zu können, musst du deine Ukulele regelmäßig stimmen.

 

Ukulele stimmen – so geht’s


 

 
Ukulele mit Freunden
 

Ein kurzer Blick auf die Geschichte der Ukulele

 

Ein Blick auf die Geschichte der Ukulele zeigt deutlich, wie sich dieses kleine aber feine Instrument im Laufe der mittlerweile sogar Jahrhunderte seinen Platz in der heutigen Musikwelt geschaffen hat.
 
Der Ursprung des Wortes Ukulele findet sich in dem hawaiianischen Begriff „ukulele“, der so viel bedeutet, wie „Hüpfender Floh“. Diese Name soll an die im raschen Spiel über den Steg hüpfenden Finger erinnern.
 
Die Ursprünge der Ukulele liegen vermutlich in den traditionellen Formen viersaitiger Instrumente des südwest-europäischen Raums. Vergleicht man volkstümliche Saiteninstrumente der iberischen Halbinsel, fällt recht schnell die große äußerliche Ähnlichkeit dieser Zupfinstrumente mit der heutigen Ukulele auf.
 
Besonders die Braguinha, eine kleines Saiteninstrument von der portugiesischen Insel Madeira, wird in vielen Quellen als direkter Vorgänger der Ukulele aufgeführt. Sie soll im Jahr 1879 von dem portugiesischen Einwanderer João Fernandez von Madeira nach Hawaii mitgebracht und dort etabliert worden sein.
 
Ob tatsächlich eine einzelne Person für den Siegeszug der Ukulele verantwortlich ist, darf sicherlich hinterfragt werden. Wahrscheinlich ist aber tatsächlich die Verbreitung der Vorgängerinstrumente durch Einwanderer aus dem südwest-europäischen in den pazifischen Raum.
 
Überliefert ist die Verbreitung der von den Hawaiianern erstmals als Ukulelen bezeichneten Instrumente vor allem für die Zeit des zweiten Weltkriegs, als ursprünglich auf Hawaii stationierte US-Soldaten die Ukulele mit sich änderndem Frontverlauf in den gesamten Pazifikraum mitnahmen.
 
In der Nachkriegszeit verbreitete sich die Ukulele zunächst von dem nun als US-Bundesstaat anerkannten Hawaii in die USA und von dort in den Rest der Welt.
 
Eine erste Blütezeit erfuhr die Ukulele in der britischen Skiffle-Bewegung, die meist auf improvisierten Instrumenten experimentelle Musik erzeugte. Heute hat sich die Ukulele dagegen in vielen Bereichen der humoristischen, wie ernsten Musik etabliert.
 
Kinoliebhaber mögen die Ukulele untrennbar mit Marilyn Monroe verbunden sehen. Aber auch andere berühmte Kinofilme haben zu ihrer weltweiten Bekanntheit beigetragen.
 
In Deutschland ist sie seit den neunziger Jahren vor allem durch den TV-Entertainer Stefan Raab bekannt, der mit ihrer Begleitung humoristische Hommagen an Personen des öffentlichen Lebens sang.
 
Der Entertainer Götz Alsmann dagegen greift für verschiedenste Darbietungen rund um seine kabarettistischen Auftritte gerne auf die Ukulele zurück. Der hawaiianische Künstler Jake Shimabukuro nutzt sie in der Selbstverständlichkeit eines traditionellen, wie zugleich modernen Instruments für seine Musik rund um die Genres Jazz, Rock und Pop.
 
Wenn auch du vom Ukulelenfieber gepackt wurdest, dann findest du auf Happy Ukulele alles, was du wissen musst.
 
Welche Informationen wichtig für den Kauf einer Ukulele sind, die Songbooks mit den schönsten Liedern für die Ukulele, Bücher um Ukulele zu lernen und eine Anleitung, wie du deine Ukulele stimmen kannst.

 
Wir wünschen dir ganz viel Spaß mit diesem tollen Hobby und sagen „ALOHA“!